Flow Training

Warum lehren wir Menschen und hoffen dann, dass sie es erleben, wenn Jesus andere mit auf ein Erlebnis genommen und sie auf dem Weg gelehrt hat?
„Flow“ wirkt als Katalysator für unsere andere Herangehensweise an Jüngerschaft: Nicht nur lehren – erleben. Die vier Schritte bieten Leiter eine visuelle Vorlage, um ihre Überzeugungen, Praktiken und Lehren weiterzugeben. Es ist einfach und leicht für jeden Leiter zu adoptieren.

Jeder Quadrant von Flow betont die Wichtigkeit, andere in ihre Reise einzubeziehen. Denn die Rolle eines Leiters ist es nicht, etwas zu unterrichten, Wissen weiterzugeben und dann zu hoffen, dass das Gehörte umgesetzt und erlebt wird. Es geht darum, sich gemeinsam auf die Reise zu begeben und dann auf dem Weg voneinander zu lernen und das nötige Wissen zu vermitteln. Diese Idee kann die Welt verändern.

Teile das Video: 

4 Schritte

Schritt 1 - Erleben!

Im ersten Schritt legt der Jugendliche gemeinsam mit seinem Leiter oder Mentor ein Ziel fest und plant die Herangehensweise und Umsetzung. Dann wird das Ziel gemeinsam in Angriff genommen. Während der Umsetzung beobachtet der Jugendliche bewusst den Leiter und sein eigenes Verhalten.

Schritt 2 - Hinterfragen!

Nach der Umsetzung und der gemeinsamen Erfahrung geht es um die Auswertung. Haben wir das Ziel erreicht? Was hat funktioniert und was nicht? Durch diese Fragen werden wertvolle Lernprozesse in Gang gesetzt.

Schritt 3 - Verstehen!

Nachdem die Erfahrung ausgewertet wurde, geht es jetzt darum, Prinzipien und Zusammenhänge in dem eigenen Handeln zu erkennen. Was haben die Dinge gemeinsam, die funktioniert oder auch nicht geklappt haben? Was kann man daraus für die Zukunft lernen?

Schritt 4 - Multiplizieren!

Im letzten Schritt wird gemeinsam mit dem Jugendlichen herausgearbeitet, wem er seine Erfahrung weitergeben kann. Dabei geht es wieder darum, gemeinsame Erlebnisse zu nutzen, um etwas zu lernen. Bevor der Jugendliche loslegt, werden mögliche Fallstricke und die genaue Umsetzung besprochen.

Werde trainiert

Buch

Jesus hat uns Jüngerschaft nicht nur aufgetragen, Er hat sie uns auch vorgelebt. Der Autor Paul Clayton Gibbs  hilft uns, den Jüngerschaftsprozess von Grund auf neu zu durchdenken, und gibt uns ein neues Verständnis davon, was Jesus wirklich im Sinn hatte. Außerdem stellt Gibbs den Talmidim Flow vor: eine praktische Methode, um Jüngerschaft in die Kultur deiner Gemeinde oder Organisation zu integrieren.

Masterclass

Wir bieten eine Masterclass zu Jüngerschaft an, mit der wir deine Gemeinde und alle Interessierten vor Ort trainieren. Innerhalb von drei Stunden erlangen die Teilnehmer die Fähigkeit ihre Erfahrung und Kompetenzen an andere weiterzugeben. In der ersten Stunde wird ein Verständnis über die Bedeutung von Jüngerschaft zur Zeit Jesu vermittelt und erläutert, wie dieses biblische Vorgehen in unserem heutigen, modernen Kontext umgesetzt werden kann. In der zweiten Stunde wird ein leicht anwendbarer Leitfaden vorgestellt. Dieser wird theoretisch erläutert und anhand eines praktischen Beispiels demonstriert. In der dritten Stunde werden Methoden, die Rabbis über Jahrzehnte gelehrt haben, mitsamt ihren hebräischen Wurzeln präsentiert.

Leitfaden

Ein Leitfaden für Jüngerschaft, der andere trainiert, jeden in allem zu trainieren. Lade den Leitfaden herunter, mit dem du eigene Flow Packs entwickeln und bereits vorhandene durchgehen kannst. Der Leitfaden besteht aus einem Diagramm, sowie den dazugehörigen Fragen.

Kontakt

Du möchtest Kontakt mit uns aufnehmen? Hast Fragen oder möchtest trainiert werden?
OR
PRE-REGISTER!
Please sign up to get a notification when the book "Talmidim" by Paul Clayton Gibbs is available. The book equips you to disciple anyone in anything using The Flow.